Freitag, 22. Dezember 2017

Frühjahrskurs vom 8.1. - 22.3.2018, jetzt anmelden

Das Leben

Das Leben ist eine Möglichkeit. Nutze sie.
Das Leben ist schön. Betrachte es mit staunenden Augen.
Das Leben ist süß. Genieße es.
Das Leben ist ein Traum. Lass ihn wahr werden.
Das Leben ist Herausforderung. Stell dich ihr.
Das Leben ist Verpflichtung. Erfülle sie.
Das Leben ist ein Spiel. Hab Freude daran.
Das Leben ist kostbar. Geh achtsam damit um.
Das Leben ist ein Reichtum. Bewahre ihn.
Das Leben ist ein Geheimnis. Entdecke es.
Das Leben ist ein Versprechen. Mach es wahr.
Das Leben ist traurig. Ertrage es.
Das Leben ist ein Loblied. Singe es.
Das Leben ist ein Kampf. Kämpfe ihn.
Das Leben ist eine Tragödie. Akzeptiere sie.
Das Leben ist ein Schatz. Zerstöre ihn nicht.
Das Leben ist das Leben. Lebe es.
(Mutter Teresa)

die Kurszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 9.3o - 11.oo Uhr Yoga für alle
Mittwoch: 9.3o -11.oo Uhr: sanftes und regeneratives Üben - die kleine Auszeit vom Alltagsstreß

Montags: 18.00 - 19.30 Uhr und 
20.00 - 21.30 Uhr, Yoga für alle
Dienstag: 17.15 - 18.45 Uhr Yoga für Schwangere (nächster Kurs 9.1. - 6.2.2018) und
19.oo - 2o. 3o Uhr Yoga für alle
Mittwoch 19.00 - 20.30 Uhr
Donnerstag: 20.oo - 21.3o Uhr Yoga für alle

Yoga - specials: 

Yin - Yoga am 19.1.2018

19.00 - 21.00 Uhr, 18 €

Yoga & Faszien, Bewegliche Füße, starke Beine - am 2.2.2018

mit Ulrike Heil, 
19.00 - 21.30 Uhr, 25 €

"Nur keine Panik", am 2.3.2018

Was Ängste auslöst und wie du gut für dich selbst sorgen kannst -
zusammen mit Nathalie Sailer -  Langes
19.00 - 21.00 Uhr, 20 €
 

Freitag, 6. Oktober 2017

Yoga für Schwangere


























Bewegen, sich kräftigen und fit werden, dehnen und entspannen,
das Wohlbefinden erhalten, typischen Beschwerden vorbeugen,
den Körper wahrnehmen, den Atem spüren,
sich auf die Geburt einstimmen,
Yoga- und Entspannungsübungen abgestimmt auf die Bedürfnisse schwangerer Frauen.

Die nächsten Kurse 9.1. - 6.2. 2018 dienstags 17.15 - 18.45 Uhr und
20.2. - 20.3.2018, 5x = 65 €

Kleingruppe

Montag, 30. Januar 2017

Entdecke die Freude und Leichtigkeit, die durch Yoga entstehen kann!



Entspannung          Ruhe       Regeneration      Konzentration      Kraft       Ausdauer        Stärke     
   
 Gelassenheit    Wohlbefinden   Sensibilität    Ausstrahlung   Aufrichtigkeit    Mut    



Doris Messerschmidt, Yogalehrerin/SKA i.d.Tr. B.K.S. Iyengar
Heroldstr.22, 74626 Bretzfeld, 
tel. 07946 942770, doris.messerschmidt@gmail.com

YogaZeit Bretzfeld, Heroldstr.22:
vormittags:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 9.3o - 11.oo Uhr Yoga für alle
Mittwoch: 9.3o -11.oo Uhr: sanftes und regeneratives Üben - die kleine Auszeit vom Alltagsstreß

Kurse abends:
Montags NEU: 18.00 - 19.30 Uhr und 
20.00 - 21.30 Uhr, Yoga für alle
Dienstag: 17.15 - 18.45 Uhr Yoga für Schwangere (nächster Kurs 9.1. - 6.2.2018) und
19.oo - 2o. 3o Uhr Yoga für alle
NEU: Mittwoch 19.00 - 20.30 Uhr
Donnerstag: 20.oo - 21.3o Uhr Yoga für alle

Nächster Kurs von 8.1. - 22.3.2018 Einstieg jederzeit möglich

Einzelstunden: Termine nach Vereinbarung


das Kleingedruckte:
10x = 100 €, Bezahlung bei Start des Kurses, Termine können nach voriger Ankündigung innerhalb des Kurses getauscht werden.
Einzelner Termin eines Kurses 13 €, 4x = 50 €, nicht auf den nächsten Kurs übertragbar.
Schnupperstunde nach voriger Anmeldung 10 €.
Yoga für Schwangere: 5x = 65  €



Über mich: 

Wie so viele Menschen haben mich Rückenschmerzen, Streß und ein großes Gefühl der Überlastung zum Yoga gebracht. Zum Glück hatte ich mit meiner ersten Yogalehrerin jemand, die körperlich fordernde Asanas unterrichtete und das mit großer Leidenschaft, was meinem Bewegungsdrang zugute kam. Von Anfang an hat mich in den Yogahaltungen die Konzentration und das feine Hinspüren während des Übens fasziniert und begeistert. Ich wurde wieder aufmerksam auf meinen Körper - und nicht nur auf die Schmerzen - begann, mir meiner Bewegungen und meines Atems bewußt zu werden. Konnte wieder tiefer und freier durchatmen.
Diese und viele andere Veränderungen waren Ansporn und Inspiration, mich zur Yogalehrerin auszubilden und diese Begeisterung weiter zu tragen und anderen Menschen dabei zu helfen, das Wohltuende und Befreiende der Praxis zu entdecken.
Durch Yoga habe ich gelernt, genauer hinzuschauen. Viele Aha -Erlebnisse, Entdeckungen und aufmerksam werden auf Muster, die mich prägen, hat mein Verständnis für mich und die Menschen um mich herum wachsen lassen und viel zu einem Gefühl der Zufriedenheit und Gelassenheit in meinem Leben beigetragen.
Immer wieder gibt es viel zu entdecken, im Yoga wie im Leben. Yoga macht mich wach für das, was um mich herum passiert und freier durch bewußte Entscheidungen. 

Im Yogaunterricht ist mir die Förderung der Körperwahrnehmung wichtig, Annehmen und Akzeptanz der eigenen Person mit Stärken und Schwächen, Förderung der individuellen Stärken, Kräftigung des Körpers, um den Anforderungen im Alltag wieder mehr gewachsen zu sein, Ausgleich und Ruhe finden und so zu mehr Balance im eigenen Leben finden.



Der Raum:
                                           




                                                      






Donnerstag, 29. Dezember 2016

Die nächsten Yoga - Wochenenden in der Liebesdorfer Mühle finden statt vom 9. - 11. März 2018 und vom 23. - 25.11.2018







Yoga - Entspannung - Achtsamkeit - Natur

              

Mit Yoga in Bewegung kommen:


                           Komm mit kraftvollen und entspannenden Yogahaltungen zu mehr Wohlbefinden

                           Laß deinen Atem frei und ungehindert fliessen

                           Nimm dich wahr, deinen Körper, deine Gedanken, deine Gefühle

                           Komm bei dir an, finde deine Quelle der Kraft


                         

                            Voller Energie zurück in den Alltag!

                          


kleine Gruppe, jede/r ist willkommen - auch Menschen ohne Yogaerfahrung.
Unterrichtet wird Hatha-Yoga in der Tradition von B.K.S. Iyengar.

Programm und Ablauf:

Freitag:  ca. 17.30 Uhr Anreise, 18.30 Uhr Abendessen, 20.oo - 22.oo Uhr Yoga

Samstag: 8.45 Uhr Morgenmeditation, 9.30 Uhr Frühstück, 10.3o - 12.45 Uhr Yoga, 
                13.oo Uhr Mittagessen und Mittagspause, 16.45  - 19.15 Uhr Yoga, 19.30 Uhr Abendessen,
               anschl. gemütlicher  Kaminabend

Sonntag: 8.45 Uhr Morgenmeditation,  9.30 Uhr Frühstück, 10.30 - 12.45 Yoga, 
               13.oo Uhr Mittagessen, gemeinsames Aufräumen und Abschied.

Kosten:
Übernachtung und vegetarische Vollpension: ca.110 €, Seminargebühren 100 €,
Einzelzimmer auf Anfrage

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Yoga und Faszien - "Durch den ganzen Körper spüren" am Freitag, 3.2.2017 von 19.00 - 21.30 Uhr


Die Faszien stellen ein ausgedehntes Bindegewebsnetzwerk in unserem Körper dar, das uns Stabilität verleiht und beweglich hält. Faszien können verhärtet und verklebt sein, dies äußert sich  z. B. als Schmerz in der Muskulatur.
Yogadehnübungen und Körperwahrnehmungsübungen können helfen, die Faszien zu lösen.
 Zusammen mit Körpertherapeutin Ulrike Heil aus Öhringen wird an diesem Abend  unter Verwendung verschiedener tools den Faszien zu mehr Geschmeidigkeit verholfen.
25 € - bitte anmelden

Yoga & Faszien

Die Faszien stellen ein ausgedehntes Bindegewebsnetzwerk in unserem Körper dar, das uns Stabilität verleiht und beweglich hält. Faszien können verhärtet und verklebt sein, dies äußert sich  z. B. als Schmerz in der Muskulatur.
Yogadehnübungen und Körperwahrnehmungsübungen können helfen, die Faszien zu lösen.
 Zusammen mit Körpertherapeutin Ulrike Heil aus Öhringen wird an diesem Abend  unter Verwendung verschiedener tools den Faszien zu mehr Geschmeidigkeit verholfen.



2 Termine:
"Rund um den Po" am 6.10.2017 19.00 - 21.30 Uhr,
"Nacken und Kopf" am 20.10.2017 19.00 - 21.30 Uhr,

jeweils 25 €, bitte anmelden

Dienstag, 27. Dezember 2016

Yoga & Faszien, Schultergürtel und Arme am 10. März 2017 19.00 - 21.30 Uhr- verschoben auf 7.4.17

Faszien sind das Bindegewebsnetzwerk des Körpers, das uns Stabilität verleiht und beweglich hält. Sie können verhärtet und verklebt sein, was sich z.B. als Schmerz in der Muskulatur äußert.
Yogadehnübungen und Körperwahrnehmungsübungen können helfen, die Faszien zu lösen.
Zusammen mit Körpertherapeutin Ulrike Heil wird an diesem Abend unter Verwendung verschiedener tools den Faszien zu mehr Geschmeidigkeit verholfen.
25 €, bitte anmelden